Notdienste

Damit Sie im Ernstfall schnell kompetente Hilfe erhalten, hier eine Übersicht über die einzelnen Notrufnummern:

Kostenlose Notrufnummer für die Feuerwehr und dem Rettungsdienst Tel.: 112
Kostenlose Notrufnummer für den bundesweiter Notruf der Polizei  Tel.:110

Wichtig: Informieren Sie daher bei Verkehrsunfällen mit Verletzten vorrangig die Feuerwehr und den Rettungsdienst über die 112, automatisch wird durch diese auch die Polizei verständigt.

Für den Fall, dass man am Wochenende oder außerhalb der Praxen-Sprechzeiten erkrankt, hat man die Möglichkeit, den ärztlichen Notdienst aufzusuchen.

Ambulanter ärztlicher Bereitschaftsdienst

  • Tel. 116 117
  • Faxnummer für Sprach- und Hörgeschädigte: 0800/5895210
  • Montag, Dienstag, Donnerstag von 18 bis 8 Uhr am nächstenTag
  • Mittwoch und Freitag von 12 bis 8 Uhr am nächsten Tag
  • am Wochenende und an Feiertagen rund um die Uhr

Allgemeinärzte

Zentrale Notfallpraxis im Klinikum Rhein-Sieg (Siegburger Krankenhaus) für den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis:
Tel. 0180/5044100

Augenärzte
Tel. 0180/5044100

Apotheken-Notdienst

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten ist ein Apotheken-Notdienst gewährleistet. Über die Internetadresse www.apothekennotdienst-nrw.de kann der jeweilige Notdienst abgefragt werden. Außerdem ist an jeder Apotheke ein Hinweis zur nächstgelegenen Apotheke mit Notversorgung angebraucht. Diese muss jedoch nicht unbedingt in Hennef sein.