Stadtbibliothek Hennef

Die Stadtbibliothek Hennef stellt mehr als 34.000 Medieneinheiten ihren Nutzern zur Verfügung. Mit mehr als 60.000 Besuchern im Jahr ist sie die meistbesuchte Kultureinrichtung der Stadt.

Der Bestand stellt ein umfangreiches Angebot für alle Interessen bereit. Neben den aktuellen Bestsellern, Romanen, einen umfangreichen Bestand an Sachliteratur und der Kinder- und Jugendbibliothek bietet die Stadtbibliothek aktuelle CDs, DVDs, BluRays und über 50 laufende Zeitschriften-Abos an. Darüber hinaus können Sie regelmäßig an Veranstaltungen und Lesungen teilnehmen.

Ein Highlight bildet der Spielenachmittag für ältere Menschen, der zweimal im Monat stattfindet. Die Stadtbibliothek hat ihren Bestand an Großdruck-Büchern und Hörbüchern erweitert. Daneben bietet sie Lesebrillen an, damit Sie sich direkt vor Ort mit den gesammelten Werken im Lese-Café zurückziehen können.

Ein weiteres Angebot ist die "Onleihe", die virtuelle Zweigstelle der Stadtbibliothek. Diese ermöglicht Ihnen, bequem von zu Hause aus Medien auszuleihen.

Für alle, die schlecht zu Fuß sind, hat die Stadtbibliothek Hennef einen ganz besonderen Service. Nämlich den kostenlosen mobilen Bibliotheksdienst (hierfür fallen nur die normalen Kosten für den Bibliotheksausweis an). Engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Hennef machen sich auf den Weg und versorgen mobil Hennefer Bürgerinnen und Bürger mit verschiedenen Medien wie Bücher, Hörbücher, Musik-CDs, DVDs oder auch Zeitschriften. Unter der Telefonnummer: 02242/888 530 oder per E-Mail: stadtbibliothek(at)hennef.de werden die Medienbestellungen entgegen genommen und die Besuchstermine gemeinsam koordiniert.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Stadtbibliothek



Neuigkeiten

Mitfahrbank Hennef-Allner (16.5.2018, dmg) Das Angebot von Mitfahrbänken ist in Hennef bereits seit einiger Zeit in... [weiterlesen]
1.9.: Son et Lumiere in der Wallfahrtskirche (15.5.2018, dmg) Nach dem Erfolg von „Son et Lumière“ seit 2011 steht dieses ganz besondere... [weiterlesen]