Hennef früher & heute

Diese Rubrik erzählt alte Geschichten aus Hennef oder berichtet über Persönlichkeiten, die aus Hennef stammen, in Hennef gewirkt und hier Spuren hinterlassen haben. Hier finden Sie Wissenswertes und fast Vergessenes aus dem alten Hennef, oft mit Verbindung zu heute.


Kindheit in den 50er Jahren

von Heinz Brodesser, Siegburg Wenn wir heute die Nachrichten hören und lesen und als Kind in den 50er oder 60er Jahren lebten, ist das rückblickend kaum zu verstehen. Ja, es grenzt schon fast an ein Wunder. WARUM??? • Wir... [mehr]


Schulleben in Hennef - die Schule in der Steinstraße

Viele Hennefer Seniorinnen und Senioren werden sich an ihre Schulzeit in der Volksschule Hennef Steinstraße erinnern. Als älteste Hennefer Schule hat sie eine lange Geschichte. Erste Schulgründung Schon 1734 entstand durch... [mehr]


Werbung bekannter Hennefer Firmen von 1869-1923

Der Industriestandort Hennef Die außerordentliche günstige Verkehrslage von Hennef begünstigte die Industrialisierung. Carl Reuther erkennt die Vorzüge seines Heimatortes und gründete 1869 eine Fabrik landwirtschaftlicher... [mehr]


Ausstellung zur Geschichte der jüdischen Gemeinde

(dmg) 2018 jährt sich die Reichspogromnacht, in der deutschlandweit Tausende von Synagogen zerstört wurden, zum 80. Mal. Die Synagoge in Hennef-Geistingen wurde am 10.11.1938, niedergebrannt. In den folgenden Jahren wurden die... [mehr]


Unsere Generation kannte keinen Umweltschutz!

Umweltschutz war ein Fremdwort für uns. [mehr]


Schulleben in Hennef

Die Richard Schirrmann Schule in der Bröl  [mehr]


Das Kurtheater Hennef besteht 80 Jahre

Erfolgsgeschichte eines Lichtspielhauses [mehr]


Ein Amtsgericht und ein Gefängnis in Hennef

Im Jahre 1897 wurde an der Ecke Frankfurter Straße/Königstraße das neue Amtsgericht errichtet. Der gelbe Backsteinbau wurde mit rotem Sandstein abgesetzt. Das hohe Mittelportal wird von einem Giebel überragt, in dem der... [mehr]


Gedenken an 80 Jahre Reichspogromnacht

(dmg) 2018 jährt sich die Reichspogromnacht, in der deutschlandweit Tausende von Synagogen zerstört wurden, zum 80. Mal. Die Synagoge in Hennef-Geistingen wurde am 10.11.1938 niedergebrannt. In den folgenden Jahren wurden die... [mehr]


Hauptschule Hennef schließt zum Ende des Schuljahres 2018

Stimmungsvolle Feier mit Hennefs Bürgermeister und NRW Schulministerin [mehr]

News 1 bis 10 von 29
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-29 vor > Letzte >>


Kontakt

Seniorenmagazin

Ansprechpartner Klaus Stöppler
k-stoeppler(at)t-online.de

 

Stabsstelle Inklusion/Älterwerden der Stadt Hennef

Ansprechpartnerin Seniorenportal

Lena Piehlke

Tel. 0 22 42 / 888 560
Fax 0 22 42 / 888 7563
lena.piehlke(at)hennef.de

Generationenhaus
Humperdinckstr. 24-26, 53773 Hennef

Zimmer 1.18

Bitte achten Sie bei der Übertragung der E-Mail-Adresse auf die Änderung von [at] in @