Banbury Operatic Society: „An Evening in Vienna“


(dmg) „Ein Wiener Abend“ – frisch serviert aus Banbury! Die in Hennefs englischer Partnerstadt ansässige „Banbury Operatic Society“, kurz: BOS, gibt es seit über 50 Jahren. Sie war schon mehrfach in Hennef und beehrt uns 2019 wieder, diesmal mit dem Programm „An Evening in Vienna“. Das BOS-Ensemble präsentiert, singt und tanzt bekannte und beliebte musikalische Schätze, Walzer, Märsche und sogar ein Can-Can aus den Operetten von Jacques Offenbach, Johann Strauss, Franz Lehar und ihren Zeitgenossen! „It’s guaranteed to have you singing – if not dancing – as you leave“, verspricht BOS – zu Deutsch: „Am Ende des Abends werden wir das Publikum zum Singen und sogar Tanzen gebracht haben!“. Das Konzert findet statt am Freitag, dem 22. Februar 2019, um 19 Uhr Uhr in der Aula der Gesamtschule Hennef-West, Wehrstraße. Veranstalter ist der Verein für Europäische Städtepartnerschaft Hennef e.V. Karten gibt es bei der Buchhandlung am Markt, Hennef und an der Abendkasse, solange der Vorrat reicht. Vormerkung werden unter der E-Mail Adresse des Vereins kontakt@partnerschaftsverein-hennef.de gerne entgegengenommen. Weitere Informationen zur BOS findet man unter www.banburyoperaticsociety.co.uk.

Quelle: Stadt Hennef, Wochenpresse Nr. 670 vom 8. Januar 2019

KLST






Kontakt

Seniorenmagazin

Ansprechpartner Klaus Stöppler
k-stoeppler(at)t-online.de

 

Stabsstelle Inklusion/Älterwerden der Stadt Hennef

Ansprechpartnerin Seniorenportal

Lena Piehlke

Tel. 0 22 42 / 888 560
Fax 0 22 42 / 888 7563
lena.piehlke(at)hennef.de

Generationenhaus
Humperdinckstr. 24-26, 53773 Hennef

Zimmer 1.18

Bitte achten Sie bei der Übertragung der E-Mail-Adresse auf die Änderung von [at] in @