Freizeit und Begegnung

Seniorentreffs und Altentagesstätten

In Hennef gibt es regelmäßige Seniorentreffs, die z.B. von Dorfgemeinschaften, Einrichtungen, Kirchen und Vereine organisiert werden. Einige bezeichnen sich auch als Altentagesstätten. Bei den Treffen wird meistens gemeinsam Kaffee getrunken, viel erzählt und im Anschluss Gesellschaftsspiele gespielt. Manche Treffs organisieren auch Vorträge und Ausflüge. Neue Teilnehmer*innen sind immer willkommen.

Informationen zu Ansprechpartnern und Terminen erhalten Sie bei den jeweiligen Trägern oder bei der Leitstelle Älterwerden der Stadt Hennef. Zu den Internetseiten der Träger gelangen Sie im Folgenden.

ZWAR - Zwischen Arbeit und Ruhestand

Die Abkürzung "ZWAR" steht für "Zwischen Arbeit und Ruhestand" und ist ein selbstorganisiertes Netzwerk für Menschen ab 50 Jahren. Nähere Information über die Entstehungsgeschichte des ZWAR-Netzwerks gibt es unter www.zwar.org. In Hennef haben sich aus dieser Bewegung heraus zwei ZWAR-Gruppen zusammengefunden, die sich regelmäßig treffen. Neben den Basistreffen werden häufig auch Ausflüge oder Untergruppen je nach Interesse der Mitglieder geplant. Kontaktdaten der Ansprechpartner erhalten Sie bei der Leitstelle Älterwerden.

ZWAR Gruppe Mehrgenerationenhaus
Montags alle 14 Tage um 17 Uhr im Generationenhaus

ZWAR Gruppe 2016
Dienstags alle vierzehn Tage von 17:30 - 19:30 Uhr (Basistreffen)
Im Internet: ZWAR Hennef 2016

Angebote im INTERKULT

Das INTERKULT ist eine interkulturelle Beratungs- und Begegnungsstätte der Stadt Hennef für Einheimische und Zugewanderte. Hier können Zugewanderte kostenlos fachliche Beratung sowie Orientierungshilfen für das tägliche Leben einholen, andere Kulturen kennenlernen und sich mit ihnen austauschen. Außerdem bietet das INTERKULT verschiedene Kreativ- und Begegnungsangebote an, z. B. den Männertreff, die Frauenrunde und das Café Interkult.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des INTERKULT.

Spielenachmittag für Erwachsene

Der Spielenachmittag für Erwachsene der Stadtbibliothek Hennef steht unter dem Motto "Alte Spiele wiederentdecken und neue Spiele ausprobieren". Die Treffen finden montags alle vierzehn Tage von 14 bis 17 Uhr statt. Termine und weitere Informationen finden Sie im Terminkalender des Seniorenportals oder Sie erkundigen sich einfach direkt bei der Stadtbibliothek.

Vereine

In Hennef gibt es ein reges Vereinsleben. Es sind vielfältige Interessengebiete vertreten. Sie können als Mitglied aktiv am Vereinsleben teilhaben, mit anderen Leuten in Kontakt kommen und Ihren persönlichen Interessen nachgehen. Eine Liste mit Kontaktdaten finden Sie auf der Internetseite der Stadt Hennef.

Radeln ohne Alter e.V.

Der Verein Radeln ohne Alter Hennef e.V. bietet mobilitätseingeschränkten Menschen in Hennef kostenfrei und ehrenamtlich Rikschaausflüge an. Die Fahrten werden im Team in der Regel mit zwei oder drei Rikschas durchgeführt. Es gibt eine Auswahl an festgelegten Ausflugsrouten. Es werden aber auch individuelle Wünsche in Absprache mit den Pilot*innen berücksichtigt. Auch Ausflüge mit der Enkelin oder dem Enkel als Beifahrer, zum Beispiel als Überraschung zum Geburtstag oder Muttertag, sind möglich. Die Rikscha ist eine spezielle Anfertigung und bietet Platz für zwei Mitfahrerinnen oder Mitfahrer.

Weitere Informationen zum Verein sowie Kontaktdaten zur Anmeldung einer Fahrt gibt es im Internet unter www.ROA-Hennef.de. Neue ehrenamtliche Pilot*innen sind auch herzlich willkommen, sich zu melden.