Kultur

Hennef hat viel zu bieten. Das kulturelle Leben der Stadt wird nicht nur von den vielfältigen Initiativen des städtischen Kulturamtes sondern ganz entscheidend auch von Vereinen und privaten Initiativen geprägt. Ob Sie Kunst lieben oder gerne ein Konzert besuchen möchten, für jeden ist etwas dabei. Die Hennefer Veranstaltungstermine finden Sie auf der Homepage der Stadt.

Eine wichtige Anlaufstelle nicht nur für „Neulinge“ ist außerdem die Tourist-Info, die Informationsmaterial und Termine für Sie bereit hält.

Kur-Theater

Das Kur-Theater Hennef ist seit vielen Jahren nicht mehr aus dem Hennefer Kulturprogramm wegzudenken. Seit 1925 ein Kino, heute von einem Verein betrieben, hat es sich seit einigen Jahren als Spielstätte für renommierte Kleinkünstler und ein hervorragendes Kinoprogramm für alle Geschmäcker – auch in 3D – etabliert. Ausführliche Informationen sowie das aktuelle Programm des Kur-Theaters finden Sie auf der Homepage.

Seit 2018 wird in regelmäßigen Abständen gemeinsam mit mehreren Kooperationspartnern das „Senioren-Kino“ angeboten. Es findet immer an einem Montagnachmittag statt und wird vorher über die Presse angekündigt. Aufgrund der großen Nachfrage ist eine Platzreservierung beim Kur-Theater über die Homepage oder der Erwerb der Karten im Vorverkauf an den Abendkassen empfehlenswert.

Musikschule Hennef

Die Musikschule hält vielfältige Unterrichtsangebote vor und veranstaltet mehrmals im Jahr hörenswerte Konzerte, so das Silvesterkonzert und die Konzerte des Vokalensembles oder die Schülerkonzerte in der Meys Fabrik.
Ein interessantes Angebot für Seniorinnen und Senioren sind die Ü-60-Kurse für verschiedene Instrumente (z.B. Keyboard, Akkordeon oder E-Piano). Informieren Sie sich am besten direkt über die Homepage.

Stadtbibliothek

Neben einer großen Medienauswahl und dem gemütlichen Lesecafé bietet die Bibliothek regelmäßig Lesungen an. Der Bestand stellt ein umfangreiches Angebot für alle Interessen bereit. Sie ist eine der meistbesuchte Kultureinrichtung der Stadt Hennef. Interessant für Senior*innen ist der Spielenachmittag für Erwachsene, der zweimal im Monat stattfindet. Die Stadtbibliothek hat ihren Bestand an Großdruck-Büchern und Hörbüchern erweitert. Daneben bietet sie Lesebrillen an, damit Sie sich direkt vor Ort mit den gesammelten Werken im Lese-Café zurückziehen können. Mit der "Onleihe", gibt es jetzt auch eine virtuelle Zweigstelle der Stadtbibliothek. Diese ermöglicht Ihnen, bequem von zu Hause aus Medien auszuleihen.

Mobiler Bibliotheksdienst

Für alle, die schlecht zu Fuß sind, hat die Stadtbibliothek Hennef einen ganz besonderen Service. Nämlich den kostenlosen mobilen Bibliotheksdienst (hierfür fallen nur die normalen Kosten für den Bibliotheksausweis an). Engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Hennef machen sich auf den Weg und versorgen mobil Hennefer Bürgerinnen und Bürger mit den gewünschten Medien.

Unter der Telefonnummer: 02242 888 530
oder per E-Mail: stadtbibliothek(at)hennef.de werden die Medienbestellungen entgegen genommen und die Besuchstermine gemeinsam koordiniert.

Stadtverband Hennefer Chöre

Sie singen gerne und möchten dies in Gemeinschaft tun? Auf der Seite des Stadtverbandes Hennefer Chöre finden Sie Informationen zu den Chören im Hennefer Stadtgebiet. Informieren Sie sich hier.