Mitfahrbänke

In Zusammenarbeit mit dem Verein kivi e.V. hat die Stadt Hennef Mitfahrbänke im Stadtgebiet aufgestellt. Sie sollen eine Ergänzung des Öffentlichen Nahverkehrs sein, besonders an Orten, die weniger gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind.

Die Bänke sind entsprechend gekennzeichnet und mit ggf. mehreren klappbaren Schildern versehen, an denen das Wunschziel angezeigt werden kann. Personen die dort sitzen, suchen eine Mitfahrgelegenheit. Die Autofahrer*innen können kurz anhalten und die Person mitnehmen. Die Rückfahrt funktioniert vom Zielort aus nach dem gleichen Prinzip, sofern dort auch eine Mitfahrbank aufgestellt wurde.

Natürlich entscheidet jeder selbst wen er mitnehmen möchte, bzw. wo er mitfährt.

Standorte und Ziele:

  • Hennef Innenstadt > Allner und Adscheid
  • Allner > Hennef
  • Adscheid > Hennef und Uckerath
  • Uckerath > Adscheid und Eitorf-Merten
  • Happerschoß > Hennef, Bröl, Siegburg, Neunkirchen
  • Lückert > Hennef, Uckerath, Eitorf
  • Bülgenauel > Hennef, Uckerath